Ritterorden zu Gast in unserer Pfarrei Geschrieben am

Ein besonderer Anlass findet am Sonntag, dem 23. Juni 2019 statt. Die Komturei Zürich des „Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem“ hält ihr Treffen im Küsnachter Pfarreizentrum ab und ist zu Gast im pfarreilichen Hauptgottesdienst um 10.30 Uhr.

Die Präsenz der Ritter und der Damen bietet vor allem auch etwas fürs Auge, denn sie ziehen in einer feierlichen Prozession, gekleidet mit Mantel und Barett in die Kirche ein. Der Rittermantel wird geschmückt durch das sogenannte rote Jerusalemkreuz.

Wie alle Ritterorden, die im 19. Jahrhundert als kirchliche Vereinigungen neu errichtet wurden, hat auch der „Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem“ eine starke Präsenz im Heiligen Land. Im Gegensatz zur Zeit der Kreuzzüge aber engagiert sich die Gemeinschaft nun auf karitative Weise nicht nur für die Christen im Heiligen Land, deren Schulen und Priesterseminare, sondern für alle Menschen dort durch die Unterstützung von Kindertagesstätten oder Spitäler in Israel, Palästina und Jordanien.

Nach dem Gottesdienst sind alle herzlich zu einem Apéro eingeladen, mit der Gelegenheit, die Ritter und ihre Arbeit für das Heilige Land kennen zu lernen.

Ritter des Ritterordens an der Fronleichnamsprozession in Luzern                               Foto von Sylvia Stam

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.