Abschlusskonzerte von Andreas Gut

Funtastic 2016

 

Mit einem kräftigen Tropfen Wehmut nimmt Andreas Gut Ende Januar Abschied von unserer Pfarrei. Zum Schluss seines jahrelangen musikalischen Engagements lädt er noch einmal zu zwei ganz verschiedenen Abschlusskonzerten ein. Sowohl einen Einblick in die klassische Musik mit Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium sowie auch rockige und fetzige Darbietungen von Funtastic, dem Chor fürs Moderne werden die Chöre ein letztes Mal unter der Leitung von Andreas Gut präsentieren.

Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium – aufgeführt vom Vokalensemble „Ensemble Bleu“ und dem Barockorchester der Kantorei St.Georg

Weihnachtsoratorium

Am Samstag, 7. Januar um 18.00 Uhr sowie am Sonntag 8. Januar um 16.00 Uhr wird das Vokalensemble „Ensemble Bleu“ sowie das Barockorchester der Kantorei St.Georg unter der Leitung von Andreas Gut das Weihnachtsoratorium in unserer Pfarrkirche aufführen. Johann Sebastian Bach (1685-1750) schreibt 1734 sein Weihnachtsoratorium als quasi klingende, barocke Weihnachtsgeschichte. Ein Erzähler (Evangelist) berichtet singend von der Volkszählung durch Kaiser Augustus, der Reise von Maria und Josef nach Bethlehem, der Geburt im Stall, den Hirten auf dem Felde, denen die Engelscharen in der Nacht überraschend erscheinen, dem Besuch der Hirten im Stall von Bethlehem und den Weisen aus dem Morgenlande. Die Arien und Rezitative der Solistinnen und Solisten beschreiben und deuten die Geschehnisse von Weihnachten anschaulich. In den Chorälen äussern sich quasi die Konzertbesucher (damals Gottesdienstbesucher) zu den in Rezitativen und Arien beschriebenen Ereignissen. Grossangelegte, prachtvoll-strahlende Chöre eröffnen und beschliessen jeweils jeden der sechs Teile des Oratoriums.

Der Eintritt für das Konzert ist frei, zur Deckung der Unkosten wird eine Kollekte aufgenommen. 30 Minuten vor Konzertbeginn wird es einen Einführung in das Werk geben.  Weitere Informationen sowie das Konzertprogramm finden Sie auf der Website der Musik St.Georg.

„Mir nämed dä Lift“ – Show, Comedy und Musik von Funtastic

Funtastic Konzert

Am Samstag, 21. Januar um 20.00 Uhr sowie am Sonntag, 22. Januar um 17.00 Uhr präsentiert Funtastic das neue Chorprogramm „Mir nämed dä Lift“ unter der Leitung von Andreas Gut. Der rund 20-köpfige Chor fürs Moderne bietet nicht nur moderne Songs dar, sondern umrahmt das Ganze noch mit einer Comedy-Show und einstudierten Choreographien. Ob Queen, Bon Jovi oder ein Ausschnitt aus dem Filmklassiker Sister Act – es sollte für jeden, ob Gross oder Klein, was dabei sein. Die Songs werden von der Funtastic-Band instrumental begleitet. Vanessa Ruetz wird auch dieses Jahr wieder für lustige Abwechslung zwischen den Songs sorgen. Mit ihrem eigens für dieses Konzert geschriebenen Programm „Hotel Lift“ wird sie in ihrer Rolle als Fränzi Tobler zusammen mit dem Chor das Publikum zum Lachen bringen.

Türöffnung sowie Restaurant und Barbetrieb ist jeweils zwei Stunden vor Konzertbeginn in Pfarreizentrum. Der Eintritt ist frei, eine Kollekte wird jedoch zerebral behinderten Kindern in Kroatien zugutekommen. Weitere Informationen sind auf der Website der Musik St.Georg zu finden.

Abschluss einer Guten Zeit in der Pfarrei

Andreas Gut freut sich ausserordentlich auf diese Abschlusskonzerte. Er hofft auf zahlreiche Besucher und nochmals schöne Begegnungen zum Abschied seiner Zeit in Küsnacht. Für alles Interesse, Wohlwollen und die Wertschätzung seiner Person und seiner Arbeit dankt er schon heute.